Mein ers­ter Blog­ein­trag

Aller Anfang ist schwer.… schwe­rer, als ich gedacht habe!

Aber bekannt­li­ch, laut Her­mann Hes­se, wohnt auch jedem Anfang ein Zau­ber inne, den ich gera­de suche, um ihn, für euch,  aus dem Hut zu zau­bern.  Mal schau­en, ob es mir gelingt, ich wer­de mir Mühe geben, ver­spro­chen!

Es gibt ganz viel, was ich euch über Glo­ria & Apol­lo erzäh­len möch­te, aber die Wör­ter in mei­nem Kopf, sie sind alle noch unge­ord­net, durch­ein­an­der, bunt gemischt.Da muss Struk­tur rein!  Ich über­le­ge, wel­che Fra­gen ihr mir stel­len wür­det, wenn ihr das ers­te Mal von  Glo­ria & Apol­lo, der Erinnerungs­schneiderei, erfah­ren wür­det.

Sie­ben Fra­gen, die ich wich­tig fin­de, habe ich for­mu­liert und für euch beant­wor­tet.
Die­se möch­te ich euch in mei­nem nächs­ten Blog­ein­trag vor­stel­len!

Bis dahin,

eure Erin­ne­rungs­schnei­de­rin, Gun­du­la Bren­trup